Juni 2017
High Seas High School

High Seas High School 17/18
Das segelnde Klassenzimmer®
 Die Schüler–Crew 2017/2018

Crewliste | HSHS–Projektteam | Schülervorstellung Seite: 1 | 2 | 3

Vorstellung der HSHS–Schülerinnen und Schüler 17/18 (1)

1. Anouk

Mein Name ist Anouk, ich bin 15 Jahre alt und wohne noch in Hamburg, aber ja schon bald auf der Roald. Gesegelt bin ich das erste Mal mit sechs Jahren im Opti. Es war schrecklich und damals hätte ich nie gedacht, dass ich beim Segeln bleibe. Heute segele ich 420er, was im Vergleich zur Roald winzig ist. Außerdem spiele ich in meiner Freizeit sehr gerne Handball und Klavier. Das Klavierspielen wird mir während der Reise fehlen, aber ich hoffe an Bord vielleicht ein paar Gitarrenstücke zu lernen. Ich bin dankbar, dass ich bei so einem langen, aufregenden Törn dabei sein kann. Das habe ich mir schon gewünscht, als ich zwölf war. Ich bin sehr gespannt, welche Herausforderungen und Abenteuer mich auf der Reise erwarten.
Anouk

2. Laurine

Hey, ich bin Laurine und komme aus der Nähe von Hamburg aus einem Dorf in Niedersachsen. Ich bin 15 Jahre alt und gehe nach den Sommerferien noch 4 Wochen in die 11. Klasse des Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Hamburg. Als ich durch meine Großeltern von der High Seas erfahren habe, hat keiner damit gerechnet, dass ich diese Reise einmal antreten werde. Umso mehr freue ich mich jetzt auf die fast 7 Monate auf See. Meine Hobbys sind Reiten, Skifahren und alles, was mit Wasser zu tun hat, auch Tauchen mit Sauerstoffflasche im DLRG. Ich spiele Klavier und Querflöte und bringe mir gerade Gitarre spielen bei… Segeln darf natürlich nicht fehlen – seit meiner Kindheit bin ich es gewohnt, auf Schiffen und am Meer zu sein und länger meine Sachen nur auf kleinen Raum zu beschränken. Ich glaube, das wird bei der High Seas ganz hilfreich sein Die letzten drei Sommer waren wir in Dänemark segeln, was mich dem Wunsch, bei der HSHS dabei sein zu dürfen, nur noch näher gebracht hat. Ich freue mich sehr, nun tatsächlich so lange in der Welt herumzusegeln und vor allem Kuba, Panama und Costa Rica zu Fuß zu erkunden – und natürlich unglaublich viele Erfahrungen zu sammeln!
Laurine

3. Janis

Moin, ich bin Janis aus Bremen, wo ich mit meinen Eltern und unserem Hund lebe. Meine ältere Schwester lebt zur Zeit in Israel, aber im Oktober kommt sie zum Glück für einen Besuch nach Hause, so dass wir uns vor der Abreise nochmal sehen können. Meinen 16. Geburtstag werde ich auf See zwischen Kuba und den Bermudas feiern. Ich gehe in die 10. Klasse des Beruflichen Gymnasiums Technik. Meine Hobbys sind Rudern, Cello spielen und Radfahren. Außerdem interessiere ich mich sehr für Landwirtschaft. Segelerfahrung konnte ich bereits letztes Jahr bei der Summerschool auf der Thor Heyerdahl sammeln. Diese 3 Wochen haben mir so gut gefallen, dass ich unbedingt auch den großen Törn mitfahren wollte und freue mich nun sehr, dass es mit der Roald Amundsen geklappt hat! Meine Eltern nehmen gerne Austauschschüler, Gaststudenten oder Flüchtlinge auf, so daß ich schon viele Menschen aus anderen Kulturen kennengelernt habe. Umso mehr freue ich mich auf die vielen Begegnungen in unseren Reiseländern und besonders gespannt bin ich auf den längeren Aufenthalt in der Gastfamilie in Costa Rica! Hoffentlich reicht mein Spanisch bis dahin so weit aus, daß ich mich verständigen kann (noch kann ich kein Wort). Ich freue mich auf eine tolle Zeit mit Euch allen auf der Roald!
Janis

4. Carlotta

Hallo, ich heiße Carlotta und bin 15 Jahre alt, werde aber am Anfang des Törns auf Teneriffa 16! Ich wohne in der Nähe von Frankfurt am Main und besuche zur Zeit die 10. Klasse der Altkönigschule in Kronberg. In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit meinen Freunden oder spiele Hockey und Tennis. Ich freue mich schon sehr auf den Segeltörn mit der Roald! Zwar habe ich selbst noch keine Segelerfahrung, aber ich habe vor 2 Jahren erlebt, wie meine ältere Schwester Melinda denselben Törn mit der Roald mitgesegelt ist. Zunächst konnte ich mir gar nicht vorstellen, 6 Monate auf einem Segelboot zu leben. Aber die Erzählungen meiner Schwester und der Probetörn haben mich dann doch überzeugt. Nun bin ich schon sehr gespannt auf die Reise und freue mich insbesondere darauf, die fremden Kulturen von Costa Rica und Kuba zu erleben.
Carlotta

5. Tom B.

Hi, ich bin Tom und komme aus Essen-Werden, was in dem schönen Ruhrgebiet liegt. Ich bin 16 Jahre alt und gehe auf die Gesamtschule Holsterhausen in den 11. Jahrgang. Eines meiner Hobbys ist, Tennis. Tennis spiele ich leidenschaftlich seit meinem 7. Lebensjahr. Außerdem spiele ich Gitarre und schwimme sehr gerne. Im Sommer mache ich meistens mit meinen Eltern Urlaub in Frankreich, wo ich mit Freunden surfe und den Strand unsicher mache. Ich bin noch nie gesegelt, weshalb es für mich eine große und neue Erfahrung für mich ist, mit so einem Schiff zu segeln. In meiner Freizeit arbeite ich nebenbei noch in einer Jugendherberge. Ich freue mich besonders auf das Segeln mit der Roald, auf die vielen tollen Leute, die ich schon beim Probetön kennen lernen durfte. Natürlich freue ich mich auch auf das Entdecken der schönen Länder mit den verschiedenen Kulturen, Sitten und der beeindruckende Natur!. LG
Tom

6. Theo B.

Hallo! Ich bin Theo, 15 Jahre alt und wohne seit fünf Jahren in Braunschweig, doch schon bald für sechs Monate auf der Roald. Geboren wurde ich als Ältester von uns drei Geschwisterkindern in Duisburg, wo ich auch meine ersten zehn Lebensjahre verbracht habe. Da in meiner Familie alle Spaß am Wassersport haben, lag es nahe, dass ich schon mit sechs Jahren angefangen habe zu segeln. Ich habe mit dem Opti begonnen und das auch vier Jahre durchgezogen. In Braunschweig bin ich dann aufs Kajak umgestiegen, begeistere mich aber in den Ferien am Meer am meisten fürs Segeln. Ich freue mich, dass ich jetzt nach den Erfahrungen im „Einer“ auch auf einem Mannschaftssegler mitfahren darf und bin gespannt, die Karibik und andere interessante Orte kennenzulernen.
Theo

7. Greta

Moin, ich heiße Greta. Ich bin 15 Jahre alt und komme aus einem kleinen Dorf am Rande der Lüneburger Heide. Dort besuche ich im Nachbarort seit der 5. Klasse das Internatsgymnasium Marienau als externe Schülerin, in meiner Schule habe ich auch das erste mal von der High Seas High School erfahren. Ich treffe mich in meiner Freizeit viel mit Freunden und reite leidenschaftlich gerne. Ich denke, dass ich diese Sachen während des Törns auch am meisten vermissen werde. Seit ich klein bin, verbringe ich gerne Zeit am und auf dem Wasser. Der Probetörn hat mir schon sehr viel Spaß gemacht und ich bin froh, so tolle neue Leute kennengelernt zu haben, mit denen ich dieses große Abenteuer bestreiten werde. Ich freue mich sehr auf die Erfahrungen und Herausforderungen, die ich während unserer großen Reise erleben werde! In Vorfreude,
Greta

8. Milena

Hey, ich heiße Milena, bin 15 Jahre alt und wohne in Bleckede an der Elbe. Seit der 5. Klasse besuche ich nun schon das Gymnasium Marienau. In meiner Freizeit spiele ich Tennis treffe Freunde und belege Sport AGs in meiner Schule. Das erste Mal habe ich in der 5. Klasse von der High Seas High School gehört. Es dauerte nicht lange da war mir klar: Das ist das, was ich unbedingt machen möchte. Neue Orte zu sehen – die man sonst so vielleicht nie sehen würde. Morgens einfach aufzuwachen z.B mitten in der Karibik, Sachen kennen zu lernen, wo man noch nicht einmal wusste, dass es sie gibt. Ich freue mich schon darauf alle wiederzusehen.
Milena

9. Freyja

Moin, ich heiße Freyja Sif, bin 15 Jahre alt und komme aus Island. Seit eineinhalb Jahren gehe ich jedoch auf die Hermann Lietz-Schule Spiekeroog. Durch die Schule habe ich auch das Projekt High Seas High School kennengelernt. Ich freue mich sehr beim diesjährigen HSHS-Törn mitmachen zu dürfen und auf die vielen einzigartigen Erlebnisse und Erfahrungen.
Freyja

10. Isabelle

Ich bin Isabelle und komme aus der coolsten Stadt der Welt, der Muddastadt Berlin. Ich gehe auf eine Europaschule mit Französisch als Schwerpunkt. Ich spiele seit mittlerweile 10 Jahren Feldhockey und trainiere auch die jüngeren Jahrgänge meines Vereins. Ich werde zu Anfang des Törns 16 Jahre alt sein. Ich verbringe viel Zeit mit meinen Freunden, die mir sehr wichtig sind. Schon seit ich klein bin verbringe ich viel Zeit am Wasser und segele/surfe daher gerne. Ich segele hauptsächlich in den Ferien an der Atlantikküste in Frankreich. Trotz meiner international aufgestellten Familie ist Südamerika ein Teil der Welt, den ich noch gar nicht kenne. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit tollen Leuten und die Erfahrungen, die wir in den neuen Kulturen machen werden.
Isabelle

Crewliste | HSHS–Projektteam | Schülervorstellung Seite: 1 | 2 | 3



© 2017 by HSHS

Fenster schließen