HOME
hl–aktuell · das spiekerooger lietz–magazin


Die Mediengilde – Animated Gifs und HTML
Diese Gilde ist relativ neu im Programm der HL–Schule. Das, woran sie arbeitet, lesen Sie gerade, denn die Gilde HL–Magazin produziert diese Website. Die Anfänge unserer Arbeit liegen im AUT–Programm des Schuljahres 2002/03, denn hier wurde erstmals an einem Konzept gebastelt, zusammen mit Schülern ein aktuelles Internet–Magazin herzustellen, das direkt aus dem Schulleben berichtet, Informationen aufbereitet, Dokumente sammelt und in dieser Weise die Öffentlichkeitsarbeit der Schule unterstützt. Unsere Arbeit steht eigentlich ganz am Anfang, wir können somit weniger auf Erfahrungen aufbauen. Wir wollen einen Schritt in die Richtung gehen, moderne und vernetzte Medienarbeit an der Lietz zu machen, die sich als Lern– und Produktionswerkstatt für (Screen–) Design, Journalismus und Multimedia versteht.

 

Wir sind sehr froh, dass diese Website – das erste Medienprodukt der Magazin–Gilde – jetzt online ist und sind gespannt, wie sich die Gildenarbeit in Zukunft weiter gestalten wird. Da gibt es sicherlich mehr Fragen als Antworten. Aber wir sehen ein spannendes und zukunftsweisendes Arbeitsfeld vor uns, das wir insbesondere gerne mit Schülern zusammen gestalten wollen und mit gutem Grund nicht einer professionellen Agentur überlassen. Es hat sich bereits gezeigt, dass dieser Weg nicht einfach ist und auch die räumlich–technische Ausstattung noch lange nicht dem entspricht, was als Grundlage produktiver Internetarbeit notwendig ist. Wir denken aber, dass es sich in jedem Fall lohnt, unser Konzept in Ruhe weiter zu verfolgen und zu entwickeln – erst recht angesichts der bereits spürbaren Resonanz und dem Spaß an der Arbeit.
by miri

Mediengilde
 
Redaktion: Donnerstag/Freitags 14.00 – 17.00
Leitung: Mika Riecken



Die Gilden
der HL–Schule


Beathaus
Bibliothek
Bootsbau
Deichbau
Fahrrad
Garten
Medien
Museum
Offener Treff
Studienzeit
Tierhaltung

 
 


© 2012 by HL–Spiekeroog