HOME
hl–aktuell · das spiekerooger lietz–magazin


Die Bibliotheksgilde
Die Bibliothek der Hermann Lietz-Schule ist ein neben dem Speisesaal und dem Klassentrakt gelegene Einrichtung. Durch die großen Fenster hat man einen wundervollen Blick auf die Terrasse und den von der Abendsonne angestrahlten Himmel, die Wände sind von Regalen gesäumt in denen sich die Bücher dicht an dicht drängen: Alte Wälzer, die fast auseinander fallen, dicke Lexika und goldene Nachschlagereihen, Geschichtsbücher, Zeitschriften, Jahrbücher, Romane... Jeden Tag finden hier die Pausenkonferenzen statt, und nicht zu vergessen tagt hier alle zwei Wochen das gefürchtete Schulgericht, sprich die Gesamtkonferenz.

Wir als Bibliotheksgilde haben die ehrenvolle Aufgabe, in diesem Raum für Recht und Ordnung zu sorgen, die Bücher zu verwalten und auszuleihen, über neue Anschaffungen zu sinnieren, das Mobiliar zu gestalten und natürlich das literarische Niveau zu pflegen. Wir wollen unser literarisches Angebot neu überdenken und verbessern, spannende Leseveranstaltungen organisieren und dem Internet den Platz als primäres Nachschlagewerk wieder abnehmen.
Die HL-Bibliotheksgilde 2010

Bibliotheksgilde Hermann Lietz–Schule Spiekeroog
Leitung: Birgit Blumenbecker
Öffnungszeiten: täglich ab 19.00



Die Gilden
der HL–Schule


Beathaus
Bibliothek
Bootsbau
Deichbau
Fahrrad
Garten
Medien
Museum
Offener Treff
Studienzeit
Tierhaltung

 
 


© 2012 by HL–Spiekeroog