HOME
hl–aktuell · das spiekerooger lietz–magazin


Aktuelles von der HL–Schule Spiekeroog
21. Mai 2012 – 21. Kalenderwoche, 76. Ausgabe
 
10 Jahre Schlagball auf Lietz:
Kieler Keulen holen den Titel

Auf Spiekeroog lebt der Schlagballsport! An drei Tagen hat die HL–Schule bei guten äußeren Bedingungen am Wochenende zu Himmelfahrt ihr 10. Turnier veranstaltet, bei dem sechs Mannschaften am Spiekerooger Strand gegeneinander antraten. Die Lietz–Schule war mit einem neuen, gemischten Schlagball–Team vertreten, unterstützt durch zwei Abiturienten aus der alten Mannschaft. Nach einigen Wochen Training auf dem Lietz–Sportplatz Im Vorfeld hatte die Mannschaft sich Einiges erhofft, war sie doch bei den vergangenen Turnieren auf Spiekeroog und in Kiel nur selten gegen die starke Konkurrenz der erfahrenen deutschen Schlagball–Teams erfolgreich gewesen. An zwei Turniertagen spielte jeder gegen jeden über 45 Minuten auf zwei Wettkampffeldern auf der Sandbank am Hauptbadestrand, Zu Gast waren Mannschaften aus Kiel, Hamburg, Köln, Spiekeroog (Urlauber–Team) und Osnabrück, die während des Turniers in der alten Sporthalle am Strand untergebracht waren. Es gab sehr guten Sport zu sehen, wobei auch viele Zuschauer die Spiele verfolgten. Erst im letzten Spiel konnte die erfahrene Mannschaft aus Kiel sich erneut den Titel holen, aufgrund von fünf mehr erzielten Einzelpunkten. Ein Herzschlagfinale...!

 
 

Das Lietz–Team konnte leistungsmäßig abermals nicht mit den erfahrenen Teams mithalten und gewann nur das Spiel gegen Osnabrück, das mit einer Schulmannschaft angereist war. Das tat jedoch der Begeisterung für diese Sportart keinen Abbruch. Der Vergleich war als Standortbestimmung bestens geeignet und unser neu gebildetes Lietz–Team zeigte recht gute Ansätze. Nach Abschluss der Spiele trafen sich alle Teams zusammen mit der Heimgemeinschaft am Lietzer Beathaus zum gemeinsamen Essen und einer feinen Schlagball–Party. Das Schlagballturnier der Lietz wurde 2002 zusammen mit dem Schlagballverein „Kieler Keulen“ hier ins Leben gerufen, denn auf der Nordseeinsel gibt es eine aktive Schlagballszene, die sich auch im Hochsommer zum Training und zum jährlichen Match gegen die Insel Langeoog trifft. In den Jahren entwickelte sich das Turnier der Lietz zu einem willkommenen Saisonauftakt für die deutsche Schlagballszene und ihren Nachwuchs. Auch von der HL–Schule Spiekeroog haben es im Laufe der Jahre einge Spieler geschafft, in das Trainingslager im Sommer eingeladen zu werden, um dann beim „großen“ Schlagball–Match Akzente zu setzen. Wir freuen uns sehr darüber, dass mit unserem Turnier dieser tolle Wettkampfsport wieder fest im Sportprogramm der Schule verankert ist.
by miri

Die Ergebnisse: Kiel–Hamburg: 27:22, Spiekeroog–Köln: 32:26, Lietz–Spiekeroog: 9:26, Hamburg–Osnabrück: 43:15, Lietz–Kiel: 22:41, Köln–Osnabrück: 34:20, Lietz–Köln: 16:40, Kiel–Osnabrück: 42:26, Spiekeroog–Hamburg: 30:31, Lietz–Hamburg: 16:48, Spiekeroog–Osnabrück: 40:19, Kiel – Spiekeroog: 38:31, Hamburg–Köln: 35:36, Lietz–Osnabrück: 45:11 Kiel–Köln: 20:27

Schlußtabelle:
1. Kiel 8:2 +40 168:128
2. Köln 8:2 +40 163:123
3. Hamburg 6:4 +55 79:124
4. Spiekeroog 6:4 +36 159:123
5. Lietz 2:8 –58 108:166
6. Osnabrück 0:10 –113 91:204

Zur Schlagball–Seite von hl–aktuell.de >>



hl–aktuell Nr. 76
Die Themen:


Editorial
5. Tag der Offenen Tür
Die Abifeier 2012
Im Juli: Insel–Uni
Segelwoche Klasse 8
Jahrbuch 10/11 ist da
Judo–Turnier
55. Pfingstregatta
10. Schlagball–Turnier
19. HSHS beendet
Girls'&Boys' Day 2012
Lietzer bauen Dünen
Berlinfahrt der 11
 
 
Lietz–Speiseplan →
Freie Stellen →
News–Archiv →
Unser Leitbild →
Terminplan 12/13 →
 

 
 


© 2012 by HL–Spiekeroog